Sonntag, 18. August 2019

Stars For Free 2019: Großartige Veranstaltung mit vielen Höhepunkten

Madcon live. © Frank Rasch
Radio Hamburg hat am Samstag erstmalig in der Barclaycard Arena zum Mega-Event „Stars For Free“ geladen und den rund 11.000 Besuchern wurde ein gigantisches Konzert-Event geboten das den anwesenden Fans noch sehr lange in guter Erinnerung bleiben wird.

Was für ein gelungener Abend gestern in der Barclaycard Arena. Radio Hamburg lud zum ersten kostenfreien Konzertevent und rund 11.000 Besucher waren live dabei. Die gestrige Veranstaltung wird den anwesenden Besuchern mit Sicherheit noch sehr lange in Erinnerung bleiben. Eine gigantische Show mit vielen großartigen Künstlern.

Als erste Musikerin stand Alma auf der Bühne in der Barclaycard Arena und zeigte warum ihr eine große musikalische Karriere prognostiziert wird. Alma präsentierte einige ihrer größten Hits und es war ein gelungener Start für einen wirklich grandiosen Abend, über den es dank der super Organisation nur positives zu berichten gibt. Nach dem Auftritt von Alma kam dann Lukas Rieger auf die Bühne.

Mit Madcon gab es im Anschluss direkt das nächste musikalische Highlight bei „Stars For Free“. Madcon brachte mit einer grandiosen Show die Halle in Stimmung. Das Publikum wurde aus den Sitzen gerissen. Danach wurde es durch Matt Simons gelungene Baladen zeitweise etwas ruhiger in der Arena. Der US-amerikanische Singer und Songwriter präsentierte einige seiner größten Hits.

DJ Jerome von Kontor Records sorgte zwischen einigen Auftritte mit seinen Tänzern und Musikern für gute Unterhaltung und hielt die gute Laune hoch, bevor die letzten Künstler auf die Bühne kamen: Nico Santos, Lena und Felix Jaehn komplettierten das großartige Live-Event. Alle drei Künstler lieferten nacheinander eine großartige Show ab. Die Fotos dazu gibt es zeitnahe hier auf dem Blog...

Keine Kommentare:

Kommentar posten