Montag, 19. August 2019

Lichtfest City Nord 2019: Eine Woche Licht Kunst in Hamburg

City Nord. © Frank Rasch
In den vergangenen Jahren gab es in City Nord bereits zweimal ein Licht-Kunst-Festival. Nach einer sehr langen Pause ist es in diesem Jahr endlich wieder soweit: City Nord wird ab dem 24./25. August mit tollen Kunstprojekten zum leuchten gebracht.

In diesem Jahr feiert City Nord, im Stadtteil Winterhude, das 60-jährige Bestehen. Dieses Jubiläum der Hamburger Bürostadt soll auch gewürdigt werden. Was gibt es da passenderes als ein Licht-Kunst-Festival, dass es bereits zweimal gab (2012 und 2014). Zum 60-jährigen Jubiläum gibt es nun das Comeback und das wird bei Kunst-Freunden und Hobby-Fotografen mit Sicherheit für viel Freude sorgen.

Das diesjährige Licht-Kunst-Festival startet am 24./25. August und läuft bis zum 31. August. Die bisherigen Veranstaltungen sollen zum Jubiläum 2019 nochmal übertroffen werden und die geplanten Projekte sind wirklich vielversprechend: Eine genaue Übersicht wann was leuchten wird und was genau geplant ist, gibt es auf der Website https://city-nord.eu/de/veranstaltungen/lichtfest.

Die künstlerischen Projekte von City Nord licht_kunst 2019 wurden hauptsächlich von studierenden der HCU kreiert. Folgende Häuser sind Teil des Projekts: Allianz, Arne-Jacobsen-Haus (Vattenfall), Haus der Wirtschaft, Holiday Inn, Kita City Nord, Leonardo Hotel, My4walls, Oval Office, Signal Iduna (zwei Gebäude), Tchibo (zwei Gebäuden), Wintershall Dea und Die Wäscherei. (fr)

Keine Kommentare:

Kommentar posten